Mini-Facelift

Das Wort "Mini-Facelift" drückt vieles aus: Kunden verstehen unter "mini Facelift" oder "minimal invasive Facelift" oft einen kleinen Schnitt und mini Hautstraffung und damit günstige Facelit Op. Tatsächlich könnte man ein Facelifting durch Minimalisierung auch günstig machen, aber in seriösen Händen wird sowas nicht gemacht, weil die Wirkung zu kurz ist und dafür wäre Schade eine Gesichtsnarbe zu machen.

Darum, wenn jemand über " Minilift" oder Mini- Facelift" spricht, dann sollte man das von Dr. Haffner präsentierte endoskopisches Facelift in Erwägung ziehen. Denn damit spart man die Gesichtsnarbe vollständig und das Gesicht wird trotzdem effektiv. schnittsparend und narbenfrei im Gesicht gestrafft.