WORSHOP & LIVE OP

 

Expertendiskussion und live Demonstration über

Facelift, Halslift  &  Mittelgesichtslifting

 

  • Facelift ohne Anästhesist und ohne Narkose-How to do it ?
  • Gesellschaftsfähig in 2 Tagen nach Facelift : wie ist es möglich ?
  • Risikovermeidung durch Hydrodissektion
  • Temporale und faciale SMAS - die atraumatische Darstellung
  • SMAS Plikatur oder SMAS Naht ?
  • Schöner Hals durch Platysmaplastik
  • Perfektes Facelifting mit Mittelgesichtslifting in einer Sitzung: Wie läuft die Dissektion, Fixation des Mittelgesichts ab ?
  • Wie wird "the thrid suture" fürs Mittelgesicht platziert ?
  • Kein operiertes Aussehen nach Facelift mit dem richtigen Vektor: das vertikale vLifting
  • Die Fixation der temporalen Lappen, Versteckte Narbe, Voller Erhalt der Haare
  • Die Schonung des N. Facialis: frontale, buccale und mandibuläre Äste
  • Nahttechnik für unauffällige Narben

 

Empfohlen für:
  • Fachärzte für plastisch-ästhetische Chirurgie,
  • HNO und Gesichtschirurgie
Verbindliche Anmeldung unter:
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
           Teilnahmegebühr: 590.00 EUR

Kontoinhaber: Aesthetic - Dr. Berger

IBAN: DE84370700240150080000

Papierform: DE84 3707 0024 0150 0800 00

BIC: DEUTDEDBKOE (Köln)

Bank: Deutsche Bank Privat und Geschäftskunden                                                            

Expert discussion and live demonstration on the issues as follows :

  • The stun the facelift : Facelift without anesthesiologist  and without anesthesia - How to do ?
  • Socially acceptable within 2 days after facelift :          how is it possible ?
  • To avoid risks by hydrodissection
  • Atraumatic dissection of the temporal and facial SMAS
  • SMAS plication suture or SMAS ?
  • Beautiful neck by platysmaplasty
  • The mystery of the fresh face : the midface lift        during a facelift 
  • How to dissect of the midface by facelift ?
  • How is "the thrid suture" placed for midface ?
  • No operated appearance after facelift with the         correct vector: the vertical vLifting
  • The technique of the fixation of the temporal flap
  • The protection of the facial nerve:frontal,                   buccal and mandibular branches
  • Suture technique for inconspicuous scars

Recommended for:

  • Specialists in plastic and aesthetic surgery,
  • ENT and Facial Surgery

Surgeon : Dr. (H ) Haffner

board certified cosmetic surgeon , IBCS / Cambridge / UK

General Cosmetic and Vascular Surgery

 

your name, speciality,department and e -mail address

Registratio

Participation fee: 590.00 EUR

Paying to Aesthetic Carré Dr. Berger

IBAN: DE84370700240150080000

Printed on the paper: DE84 3707 0024 0150 0800 00

BIC: DEUTDEDBKOE (Köln)

Bank: Deutsche Bank Prit und Geschäftskunden
 
   
   
 SITE: Clinic Dr. Haffner, Heumarkt 43, 50667 Köln  Tel.: +221-420-7891

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Kommende Workshops:

 FADENLIFT - HAPPY LIFT, ANCHORAGE - DAS SCHNITTFREIE FACELIFT  im MÄRZ 2015

Kompletter theoretisch-praktischer Kurs über das sanfte Facelift ohne Narben mittels Fadenlifting - LIVE Op-s durch Happy Lift - Ancorage - Princess Lift Techniken

 • Augenbrauenlift mit Happy Lift - Princess Lift Fadenlifting

 • Mittelgesichtslift mit Princess Happy Lift Faden

  • Fäden mit Widerhaken in einer Richtung oder in zwei Richtungen
  • Selbsthaltende und verankerte Fadenlifttechniken

 • Die Behandlung der Marionett Falten und das sanfte Kieferlift mit Happy Lift Ancorage

 • Halslift  Happy Lift - Princess Lift Fadenlifting

 • Planung und operative Techniken
 
 • neue Chancen für narbenfreie Körperverjüngung:  Oberschenkel und Gesäßstraffung,      Cellulitenbehandlung,  Oberarm und Bruststraffung
  mit Meso-Cogs Princess Lift

 • Management von schwierigen Fällen und Komplikationen, Vermeidung von Komplikationen

Teilnahmevoraussetzung: Facharztrang                              

Verbindliche Anmeldung: unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beim Frau Colleen Krümpelbeck mit Name, Facharztrang, Dienstelle und e-mail Adresse 

                                                                                                                                                                 

       Fadenlift, APTOS, Happy Lift, Silhouetten Lift                                                                                            
   

Topics of Thread Lift Techniques with Princess Lift - happy Lift - Mesocogs

Full theoretical and practical course about all Thread Lift products of Chroma Pharma / Promoitalia and live operations

• eyebrow lift with Princess happy lift method
• midface lift with Princess happy lift
• removal of the marionette lines and jowlift with Princess happy lift
• improvement the neck region with happy lift. 
• planning and operative techniques. How to prevente complications ?
• new fields of the thread Lift technique: mastopexy and buttock lift, cellulite therapy,
• management of difficult cases and complications

Sign in: wia mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  to Mrs. Colleen Krümpelbeck with your name, speciality, department providing your e-mail address

 workshop thread happy aptos silhouetten lift koeln germany
   
   

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

  TEMPORAL ENDOSKOPISCHES  MIDFACELIFTING

  UNTERLIDSTRAFFUNG MIT KANTHOPEXIE 

  MIDFACELIFT AUS SUBCILIAREM ZUGANG

  im APRIL- MAI 2015

 - Temporal Subperiosteales Mittelgesichtslifting:

- Die Mobilisierung und Reposition des Mittelgesichts 

- Die Anhebung des abgesunkenen malaren Fettpropfs und des SOOF-s

  Expertendiskussion über die Themen, wie folgt:

- Sub- oder supraperiostelae Dissektion ? Endoskopisch oder breit offen ?

  Wie wird die Verletzung der N. infraorbitalis, der M. Zygomatici, der N. Facialis vermieden ?

- Transosseale Anchorage des reponierten Mittelgesichts:

  Expertendiskussion über die Themen:  

- Wie wird der Arcus marginalis richtig dargestellt ?

- Folgen der Verletzung und Eröffnung der sinus maxillaris

- Welche Fixationspunkte am arcus marginalis ?

- Welche Fixationspunkte des malaren fat pads anzuwenden ?

- Nahtstärke und Art, Nahtführung submalar oder epimalar ?

- Diverse Techniken für die Straffung der M.Orbicularis : Die elastische, natürliche muskuläre Unterstützung fürs Unterlid.

 - Die Kanthopexie:

- Welche Formen der Lidbandstraffung gibt es ?

- Wann ist eine Kanthopexie und wann ist eine Kanhtoplastie erforderlich ?

- Darstellung des kanthalen Ligamentes und die feste Anchorage transossear oder transfascial 

 - Anpassung des Unterlidlappens beim Ectropion einschl. orbicularis Lifting

 - Freilegung des kanthalen Ligamentes nach vorangegangener Kanthoplastie

- Revisionscanthopexie mit transossealer Fixation im Orbitarand

 

- Die Augenbrauenfixation

Augenbrauenanhebung und Augenbrauenfixation nach Orbicularisdissektion

 

Empfohlene Ausbildungsstufen:

Fachärzte der plastischen-ästhetischen Chirurgie

Fachärzte der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie,

Spezialisierte HNO Fachärzte

Spezialisierte Augenärzte

Spezialisierte Fachärzte der Chirurgie

 

TEILNAHMEGEBÜHR: 990,00 EUR  

 

Live Op von Dr. Th. Haffner - board certified cosmetic surgeon / IBCS / Cambridge/ UK

Verbindliche Anmeldung mit Angaben von Namen, Facharztrang, Dienstelle und E-Mail Adresse

bis zum 31.12.2014 per e-mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!