Fadenlift

Nach jahrelanger Forschung sind neue, wirksame, körperfreundliche und neutrale Liftingsfäden entworfen worden, welche auf der Basis der schon bekannten und bewährten APTOS Fäden und Silhouetten Lift Fäden entwickelt worden sind. 
Die ursprünglichen APTOS Fäden sind mit kleinen Häkchen, Widerhäckhen, besetzt, wodurch der Faden sich selbst im Gewebe verankert und dies beim Anziehen strafft.
Die Klinik Dr. Haffner hat dieses Verfahren weiterentwickelt und führt das schonende, schnittfreie Gesichtslifting nun mit den Happy Lift Ancorage Fäden durch, welche im Gegensatz zu den APTOS Fäden auf der Schläfe in einem besonderen Verankerungspunkt fest befestigt sind und das Gesicht aus diesem festen Punkt heraus straffen.
Dieses neue Verfahren erlaubt dem Arzt, eine Ende des Fadens in dem zu liftenden Weichteil vom Gesicht zu verankern - wie es bei Aptos Fäden auch passiert. Der Unterschied entsteht durch das andere Fadenende und bringt das Lifting in eine völlig andere Dimension.
Das andere (zweite) Fadenende wird nämlich auf einem festen Punkt auf dem Kopf befestigt und damit wird der Liftingeffekt noch mehr gefördert. Das, im abgesunkenen Weichgewebe verankerte, erste Fadenende wird durch diese Zugwirkung geliftet, die Weichgewebeanteile werden gestrafft. Durch die Möglichkeit der Befestigung des zweiten Fadenendes - durch die Fixierung - erhält die Weichteilanhebung mehr Stabilität. Die Silhouette Fäden haben sich absolut bewährt, sind auflösbar und werden für den Erhalt von natürlichen, straffen, frischen Gesichtszügen von Prominenten regelmäßig angewandt, wie es die Natürschönheit, die französische Schuspielerin Valérie Kaprisky es tut. Sehen Sie das Video über die Geheimnisse der Schönheit von Valérie Kaprisky an:

 

Silhouette Lift Valerie Kaprisky bei dr. Haffner

 Die neue Silhouette Lift, Happy Lift, Ancorage und ergänzt mit meso Cogs, PDO Fäden von Promo Italia sind langfristig - ca. 180 Tage - auflösbar, während dieser Zeit werden feste innere Verwachsungen, Verbindungen des Bindegewebes entstehen, die sodann für die langfristige Stabilität und Verstärkung des Gewebes sorgen.

Die Methode des Fadenliftings, die Platzierung der Fäden sind ansonsten bei Silhouette und Happy Lift  Fäden identisch

Die Happy Lift Ancorage Fäden können im Gesicht für verschiedene Bereiche angewendet werden:

 

...Kundenmeinung

Kieferlift

...Kieferlift

Vorgeschlagen wird dieses Verfahren beim Absinken oder Erschlaffen der Haut im Bereich des Kiefers. Der enorme Vorteil dieser neuen Art von Lifting ist, dass eine Hilfe gegen solch abgesunkene Backen zuvor nur mit einem Facelift möglich waren.
Bei dieser Art von Kieferlifting ist die Zugrichtung anders als bei einer Fixierung an der Schläfe, bei einem Mittelgesichtslifting.
Manchmal sind kleine versteckte Hilfsschnitte an der Haargrenze erforderlich, um den Effekt zu steigern.

...Augenbrauenlift, „Browlift“ mit Happy Lift Ancorage oder mit Schläfenlift

AugenbrauenliftDie Augenbrauen sind die Torbogen der Augen. Sie verleihen dem Gesicht den persönlichen Ausdruck und es ist zu erkennen, wie weit sich ein Mensch entwickeln wird, das sagen chinesische Philosophen. Sie sehen an den Augenbrauen der Menschen den Grad der Ehren und des Reichtums, den dieser Mensch zu erwarten hat. Augenbrauen die wie ein Bogen geformt sind bedeuten Sanftmut und Güte, wie eine Mondsichel geformt Klugheit und literarische Begabung. Sind sie dicht und dick bedeutet dies ein langes Leben. In der chinesischen Physiognomie spricht der Experte bei sogenannten Neumondaugenbrauen von Tugend, Fähigkeiten, hoher Stellung und hohem Ansehen. Sie sehen, schon seit mehr als 3000 Jahren wünschen sich Menschen ein perfektes Aussehen. Und Dr. Haffner, Facharzt für Chirurgie, kann Ihnen dabei helfen. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin zu einer individuellen Beratung in seiner Tagesklinik Aesthetic Carré.