Auffüllstraffung mit Implantat

Leicht erschlaffte Brüste sehen prall und frisch aus, wenn die durch ein Implantat aufgefüllt sind. So funktioniert die Auffülstraffung mit Implantat. Die Brust -Op ist im wesentlichen mit einer Brustvergrößerung gleich zu setzen, es sei denn, die Brust ist stärker erschlafft. Da sollte dann nicht nur ein Implantat eingesetzt werden, sondern auch eine Straffung erfolgen. Denn kleine Hängebrüste können ganz leicht große Hängebrüste werden, wenn die nicht gestrafft werden. Wann eine Straffung erfolgen soll ist nicht immer eindeutig, dieses hängt auch von den individuellen Wünschen ab, sie werden darüber bei den Fachärzten ausführlich beraten.

Die Implantate die bei uns angewandt werden, sind sicher und verfügen über Garantie und Austauschgarantie. Lesen Sie mehr darüber bei den o.g. Links für Brustimplantate.